Liebe Freunde des Hundesports,

nach mehr als 20 Jahren wird die Tschechische Republik die Weltmeisterschaft nach dem internationalen Reglement IGP-FH organisieren. Die letzte Weltmeisterschaft in Tschechien fand 1998 in Chomutov statt.

Im Jahr 2019, in der Periode vom 10. bis 14. April 2019, wird es in Horni Briza und Umgebung, in der Nähe der Stadt Pilsen stattfinden. Die Organisatoren dieser Meisterschaft haben bereits Erfahrung, sie organisierten vier Rassen-Weltmeisterschaften des Riesenschnauzers. Zuletzt organisierten sie 2017 die Weltmeisterschaften IPO 3 und IPO-FH dieser Rasse. Sie organisierten auch zwei tschechische Meisterschaften der belgischen Schäferhunde und im Jahr 2018 hatten sie die Möglichkeit, ihre Teamarbeit bei der Organisation der Internationalen Meisterschaft der Tschechischen Republik des Deutschen Schäferhundeklubs erneut zu testen.

Die Organisationserfahrung und die grossen Flächen, die für die Verlegung der Fährten benötigt werden, sind eine gute Voraussetzung, um ein so wichtiges Ereignis wie die Fährten-Weltmeisterschaft zu organisieren. In der Tschechischen Republik hat diese Disziplin eine starke Tradition in der Hundeausbildung.

Man kann auch feststellen, dass es trotz der immer grösser werdenden Zahl von Bereichen des Hundesports immer mehr Hundesportliebhaber gibt, die sich für diesen Spitzensport in der "Königskategorie" der Fährte interessieren, wie es die IGP-FH ist. Die Anzahl der Teilnehmer, die sich für einen Wettbewerb anmelden, wie die Tschechische Meisterschaft nimmt jedes Jahr zu, und übersteigt in der Regel die maximale Anzahl, die bei diesem Wettbewerb mitmachen darf. Es gibt sechs Wettbewerbe mit maximal 54 Teilnehmern.

Das hohe Niveau wird durch die bisherigen Ergebnisse der letzten Weltmeisterschaften bestätigt. Wir haben bereits viele Weltmeister und Vizemeister in dieser Disziplin.

Willkommen in einem Land, in dem die Fährte einen starken Hintergrund im Hundesport hat. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass die Tschechische Kynologische Gesellschaft eine Liste mit die Fährtenleger, die getestet und aufgrund ihrer Leistung in Klassen eingeteilt sind, aufgezeichnet hat.

Ich wünsche allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt und viele schöne Erlebnisse, nicht nur im Sport, sondern auch um alte und neue Freunde zu treffen und eine neue und schöne Region kennenzulernen, in der eine kleine 25. Fährte Weltmeisterschaft stattfinden wird.

Bc. Jiří Lasík

Leiter der Weltmeisterschaft

Sponsoren:

Einleitendes Foto:

Tereza Vajnerová